Trollileaks

[JoS] Die alte, naive Piratenpartei gibt es nicht mehr. Sie hat sich zu einem Hort von Verbrechern und Schlimmerem entwickelt.

Ganz zu Recht wurde sie sowohl von den aufrechten Deutschen der AfD und der besten Band der Welt abgemahnt.
Es kann nicht angehen, daß im Wahlkampf die Wahrheit über einen politiven Mitbewerber gesagt wird.
Was allerdings noch viel schlimmeritiv wiegt, sind diese verabscheuungswürdigen Urheberrechtsverletzungen, die diese selbsternannten Kämpfer für einen rechtsfreien Raum im Internet begehen! Wo kämen wir hin, wenn jeder einfach so deutsche Worte benutzen darf, ohne sich vorher kundig zu machen, ob er damit nicht ein Plagiat begeht?

Und trotzdem empfiehlt die Trollzeitung ihren Mitarbeitern völlig unverbindlich die PIRATEN zu wählen. Wobei sie natürlitiv ihre beruflichen Perspektiven berücksichtigen sollten. Wir können einfach keine FDP-Gehälter zahlen.

Allerdings – und das muß man wohl sagen dürfen – geschieht diese Empfehlung nur unter Protest! Und nur weil diese Freaks als einzige die Drogen erlauben wollen, ohne die die deutsche Politik nicht mehr zu ertragen ist.

PS: Liebe Piraten, wir finden diese Wombats voll süß – Lieferung bitte zu ihren Lasten an die Redaktionsräume. Danke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s