Täuschungen im Vorstand

(DaK) Kurz nachdem der (Noch-)Vorsitzende André Martens eine erneute Kandidatur für den NextLaVo ausgeschlossen hat, sind schon Gerüchte im Umlauf über die Nachfolge. Einer ist der altbekannte Carten Lenz.

Da hat sich jemand verplappert und zwar der scheidende stellvertretende Landesvorsitzende Carsten Lenz, oder doch nicht? Wer weiß, denn heute hat er beiläufig erwähnt eine Spontankandidatur in Heidenheim durchzuziehen. Für welchen Posten konnte aber nicht herausgefunden werden. Da aber erst direkt zuvor Martens eine Nicht-Kandidtur bekannt gab, ist davon auszugehen das Lenz scharf auf den Chefsessel ist.

Zudem hat er in kleiner Runde bekannt gegeben, dass er auch die Landes-IT weitermachen will. „Das lasse ich mir nicht nehmen…“, so Lenz. Hierbei handelt es sich Gerüchten zufolge um eine Strategie, den nächsten Landesvorstand auch ohne Amtstätigkeit zu unterwandern.

So auch seine Tätigkeit im Vorfeld, die eine weitere Einmischung in die Machtverhältnisse des nächsten Vorstandteams erahnen lassen. Lenz beauftragt derzeit seine Sekretärin über 500 ausgewählte Einladungen einzutüten und zu versenden. Zu guter Letzt findet auch hier Familienpolitik statt, denn bei seiner Gehilfin handelt es sich um seine Frau!

Vielen Dank Herr Lenz, dass Sie uns Einblicke in ihre Strategien geben und für die Arbeit, die Sie darin investieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s